Kundenlounge

 

 

 

Kennwort vergessen?

Schon registriert?

 

News

04.05.2011 

Aktuelle Pressemitteilung

Gesundheit will gelernt sein

 

 

Hohe Investitionen, wenig Nachhaltigkeit - HQ schließt Lücke im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

 

Viele Unternehmen investieren hohe Summen in das BGM. Rund fünf Prozent des Gesamtvergütungsbudgets wird dafür aufgewendet. Dennoch entstehen deutschen Unternehmen jährlich Schäden in Milliardenhöhe durch kranke Mitarbeiter. Die fehlende Balance zwischen Privat- und Berufsleben sowie Stress und Überforderung sind häufige Ursachen.

 

Der Umsetzungserfolg von Ernährungsberatungen, Raucherentwöhnungsseminaren etc. bleibt aber hinter den Erwartungen zurück. "Gesundheit ist eben ein Lernthema", unterstreicht Weniger. Es nütze wenig, wenn viele Aktivitäten angeboten werden, die nicht in ein nachhaltiges Konzept eingebettet sind.

 

"Es fehlt oft die ganzheitliche Betrachtung, die die Einsicht bringt, dass sich etwas verändern muss in Einstellung und Verhalten", sagt der HQ-Geschäftsführer. Das sei eine strategische Lücke.

 

Alle Einzelheiten lesen Sie in der kompletten HQ Pressemitteilung auf www.presseportal.de