Kundenlounge

 

 

 

Kennwort vergessen?

Schon registriert?

 

News

20.04.2012 

Nachbericht Swiss E-Learning Conference (SeLC)

Mobiles Lernen ist Realität, Smart Work ist der Treiber

 

 

Die Swiss E-Learning Conference stand dieses Jahr ganz im Zeichen des Themas „Mobile Learning“.

 

HQ Consultant Dr. Jochen Robes sprach als Key Note Speaker zum Thema „Um was es wirklich geht: Von Mobile Learning zu Working Smarter“.

 

„Mobile Learning“ steht nach Ansicht vieler Experten unmittelbar vor dem Durchbruch. Nach den ersten vielfältigen und lehrreichen Experimenten der vergangenen  2-3 Jahren werden zunehmend sehr konkrete Konzepte in den betrieblichen Lernkontexten zur Anwendung gebracht.

 

Unsere HQ Consultants betreuen aktuell mehrere Mandate, bei denen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Akademien sowie PE-Abteilungen sich die Vorteile des „mobile learning“ systematisch zu Eigen machen wollen. Insbesondere fasziniert dabei die „Mobilität an sich“ und die damit verbundene Möglichkeit, Lernprozesse fast nahtlos in die Arbeitsprozesse und in das „tägliche Leben“ zu integrieren.


Und genau diese enge Verbindung des „mobile learning“ zur täglichen Arbeit der modernen „Wissensarbeiter“ scheint der eigentliche Treiber für diese dynamische Entwicklung zu sein. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Beratungsbedarf zur Nutzung und Einführung von „mobile learning“ in Ihrem Unternehmen haben. Ideal für den Einstieg ist bspw. unser 2-tägiger Workshop „Working smarter“, in dem wir ausgewählten (Schlüssel-)Zielgruppen in Ihrem Unternehmen mit effektiven und effizienten Konzepten und Routinen in der neuen Lern- und Arbeitswelt vertraut machen.