Kundenlounge

 

 

 

Kennwort vergessen?

Schon registriert?

 

Nachricht vom 13. Mai 2015 
Digitalisierungsdruck in der Finanzbranche

HQ unterstützt Ihren Digitalisierungsprozess

 

Die von der Boston Consulting Group (BCG) am Montag veröffentlichten Daten stellen das Privatkundengeschäft  der deutschen Banken vor große Herausforderungen. Die Unternehmensberater gehen davon aus, dass bis 2020 die Erträge in dem Privatkundensegment um bis zu 25 Prozent fallen könnten. Dies sei eine Reaktion auf niedrige Zinsen und die anhaltende Digitalisierung der Branche. Damit einhergehend würde eine Reduktion des Filialnetzes um 30 bis 50 Prozent erfolgen.

 

Doch laut BCG ist es als Reaktion auf diese Entwicklung nicht mit einem reinen Kostenreduktionsprogramm getan. Die deutschen Banken könnten sich langfristig der Anpassung an die digitalisierte Welt nicht verweigern.

 

Wenn Sie den Trend Ihrer Branche erkannt haben und sich nicht länger den Marktentwicklungen verschließen wollen, nutzen Sie die Kompetenzen der HQ-Gruppe. Wir sind Ihr Partner in der Frage der Umsetzung von Digitalisierungsprozessen durch digitale Qualifizierungslösungen. Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter auf Ihrem Change Prozess und unterstützen Sie auf allen wesentlichen Etappen durch unsere Kompetenzen: innovative Qualifizierung, modernes Wissensmanagement und edukative Kommunikation.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie gerne.